Neuste Beiträge

Genossenschaften planen nun acht Windräder auf dem Blauen

Genossenschaften planen nun acht Windräder auf dem Blauen

Aus Gründen des Natur- und Artenschutzes haben wir in der Gesellschafterversammlung der Bürgerwindpark Blauen GmbH&Co KG beschlossen, die Planungen für die WEA9 in der Nähe des Kohlegraben nicht mehr weiter zu verfolgen. Der nun nicht mehr berücksichtigte Standort befindet sich auf einem Grundstück im Eigentum des Landes Baden-Württemberg auf der Gemarkung Schliengen. Alle acht weiteren Anlagen haben den bisherigen Vorprüfungen standgehalten und werden im aktualisierten Parklayout berücksichtigt.
Dies gilt auch für die drei Anlagen im Schliengener Gemeindwald, über deren Einbeziehung in den Windpark mit einem Bürgerentscheid in Schliengen im kommenden Februar entschieden wird.

mehr lesen
Antworten rund um die Windenergie – Ausbau der Waldwege

Antworten rund um die Windenergie – Ausbau der Waldwege

Die Zufahrtswege haben etwa eine Breite von circa 5 Metern. Wir nutzen dazu überwiegend bereits vorhandene Wege die bereits für Transporte im Rahmen der Waldbewirtschaftung ausgelegt sind und etwas ausgebaut werden müssen.
Der Leitungsbau findet ebenfalls überwiegend entlang bestehender Forstwege statt. Die Leitungen liegen in einem schmalen Bett ca. 80 cm tief. Das verwendete Einbettungsmaterial führt zu keiner Austrocknung. Auch hier verschwindet Wasser nicht, sondern sickert durch die Einbettung! Alle Massnahmen werden mit der Forstwirtschaft sowie den weiteren zuständigen Behörden abgestimmt und werden von diesen freigeben!

mehr lesen

Über uns

Unsere Genossenschaft erzeugt und vertreibt erneuerbare Energie in der Region Südbaden und leistet damit ihren Beitrag zur Energiewende und zum globalen Klimaschutz.
Die Mitglieder der Genossenschaft kommen zum größten Teil aus der Region. Die Genossenschaft ist für die Beteiligung weiterer Mitbürgerinnen und Mitbürger offen.

Unser Anspruch: Bürger gestalten die Energiewende!

Wir alle spüren beinahe täglich die Auswirkungen der Klimaerwärmung. Der Umbau unserer Energieerzeugung mit nachhaltiger Nutzung der erneuerbaren Energien ist ein entscheidender Baustein, um diese Klimaerwärmung zu begrenzen. Wir packen das konkret an: Unsere Genossenschaft entwickelt und finanziert die regionale, dezentrale Stromerzeugung mit erneuerbaren Energien und ermöglicht die direkte Beteiligung und Mitsprache der Bürger schon ab 500 Euro.
Die Bürgerwindräder am Hochblauen sind unser vordringliches Projekt. Zusammen mit unseren Partnern peilen wir die Inbetriebnahme in 2025 an. Die Projektierungsphase hat bereits begonnen!

Gestalten Sie die Energietransformation aktiv – mit einer Mitgliedschaft bei der Bürgerenergie Hochblauen Erneuerbare Energien e.G.!

Wir bieten mit unserer Energie-Genossenschaft den Raum für aktive Teilhabe beim Ausbau der regenerativen Energien in unserer Region. Eine Genossenschaft bietet dazu die ideale Struktur um ganz individuell und demokratisch mit zu gestalten