Nach der Bürgerinformationsveranstaltung am 6. Juli in Badenweiler mit überwiegend negativen Äußerungen haben wir uns im Führungsteam der Bürgerwindpark Blauen GmbH dazu entschieden, das geplante Windprojekt ohne die Inanspruchnahme von Grundstücken im Eigentum der Gemeinde Badenweiler zu planen. Sowohl während der Info-Veranstaltung als auch bei vorangegangenen Gesprächen haben Badenweiler Gemeindevertreter nicht signalisiert, den Abschluss eines Grundstücksnutzungsvertrages für die Errichtung von Windenergieanlagen auf Gemeindegrund zu unterstützen. Die Umplanung sieht nun vor, den ursprünglichen Standort oberhalb des Blauen-Hauses vollständig auf ein benachbartes, nicht im Eigentum der Gemeinde Badenweiler befindliches Grundstück zu verschieben. Unsere vollständige Pressemitteilung finden sie hier: https://bwblauen.de/wp-content/uploads/2023/07/BWP-Blauen-Pressemitteilung-vom-18.07.2023-fuer-Website.pdf

Die BZ berichtet über unsere Entscheidung und erste Reaktionen in einem aktuellen Artikel, der am 18.7.2023 online ging. Hier der Link: https://www.badische-zeitung.de/badenweilers-windkraftplaene-auf-dem-blauen-werden-verschoben